Förderprogramme und Zuschüsse

Ihr Vorteil: Beratungsförderung

Fördermittel des Bundes, des Landes und der EU tragen mit zum Erfolg von Unternehmen bei. Durch zahlreiche Öffentliche Förderprogramme können Gründer/innen sowie kleine und mittelständische Unternehmen einen Zuschuss zu einer professionellen Beratung erhalten.

Im Prinzip gibt es für alle Alters- und Entwicklungsphasen eines Unternehmens entsprechende Förderprogramme. Die inhaltlichen Schwerpunkte, der Umfang sowie die Fördersätze einer Beratung unterscheiden sich je nach Förderprogramm.

Sie möchten externes Know-how von erfahrenen Experten für Ihr Vorhaben nutzen?
Durch eine Beratungsförderung wird Ihr Budget spürbar entlastet.

Dazu zwei Beispiele:

  • Für eine Beratung zur Planung und Vorbereitung einer Gründung oder einer Unternehmensübernahme können Sie einen Zuschuss von 50 % erhalten.
  • Gewerbliche Unternehmen und Freiberufler können je nach Förderprogramm einen Zuschuss von 50 bis zu 80 % zu den Beratungskosten erhalten.

Die Vielzahl der Programme macht es oft nicht leicht, sich einen Überblick zu verschaffen. Wir möchten Ihnen eine interessante Auswahl vorstellen.

Hier erfahren Sie mehr über aktuelle Förderprogramme!

Gründung und Festigung von Unternehmen

Kleine + mittelständische Unternehmen

© 2021 ABASYS Unternehmensberatung
  • Newsletter 08/2021

    Das aktuelle MEGA-Thema des Mittelstandes: Strategische Innovationen und Entwicklung von neuen Geschäftsmodellen